Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prüfungsthemen

Basischeck // Netzwerksicherheit

Ein Netzwerk verbindet die IT-Systeme untereinander. Man unterscheidet LAN (Local Area Network) und WAN (Wide Area Network). Ein LAN setzt sich aus der Verkabelung (d. h. den passiven Netzkomponenten Kabel und den Verbindungselementen) sowie den aktiven Netzkomponenten zur Netzkopplung zusammen. Ein WAN dient der Verbindung von LAN's über grössere Entfernungen, meist über öffentliche Infrastrukturen. Der Basischeck behandelt Regelungen und Dokumentation, Anforderungen an die Sicherheit, Verkabelung, Zutritt-, Zugangs- und Zugriffsschutz, Konfiguration, Wartung, Verschlüsselung und Notfallvorsorge.
Prüfplan mit 11 Prüfungsthemen des ICT-Security Audits.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü