Logo der isecure GmbH, Therwil (CH)
Information & Comunications Technology, ICT
Security Consulting, Engineering, Audits
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung regelt das Erheben, Speichern und Verwenden von persönlichen Daten von Nutzern unserer Internetpräsenz  „www.isecure.ch“ . Die Datenschutzerklärung berücksichtigt die EU-DSGVO. Es gilt das schweizer Recht.

Verantwortlichkeit für den Datenschutz

Verantwortlich für die Inhalte dieser Webseite und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ist die Geschäftsführung der Firma

iSecure GmbH

Sitz der Firma:
isecure GmbH
Hochfeldweg 36
CH-4106 Therwil
Schweiz

Postanschrift:
isecure GmbH
Postfach 510
CH4106 Therwil
Schweiz

Kontakt:
Telefon: +41 (0) 61 302 3031


Webseite: www.isecure.ch

Weitere Informationen zur Firma:

Sammlung von persönlichen Informationen der Nutzer

Wir speichern persönliche Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Anschrift und Telefonnummer, die Sie uns auf Kontaktformularen oder beim Senden von elektronischer Post (Email) mitteilen. Bei der Verarbeitung von Kontaktinformationen werden auch anonyme demografische Informationen, die Ihnen nicht eindeutig zuzuordnen sind, wie Postleitzahl, Alter, Geschlecht, Vorlieben, Interessen, Hobbies gespeichert, sofern diese mitgeteilt werden.

Ihre Rechte


Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

  •   das Recht auf Auskunft,
  •   das Recht auf Berichtigung und Löschung,
  •   das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  •   das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  •   das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei rein informatorischer Nutzung unserer Webseite


Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen ("Informatorische Nutzung") erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unserer Webseite zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  •   IP-Adresse
  •   Datum und Uhrzeit der Anfrage
  •   Zeitzonendifferenz zu GMT
  •   Inhalt der Webseite
  •   Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  •   übertragene Datenmenge
  •   Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind
  •   Webbrowser
  •   Betriebssystem
  •   Sprache und Version des Browsers

Die vorgenannten Daten werden ebenfalls in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt. Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Die Speicherung in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Optimierung unserer Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Website werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Auf die Sammlung der Daten haben wir keinen Einfluss. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund von Anfragen


Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Zudem halten wir auf unserer Webseite ein Kontaktformular vor, mit dem Sie Kontakt zu uns aufnehmen können. Dabei werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

  • Name (Anrede, Titel, Vorname(n), Nachname)
  • E-Mailadresse
  • Weitere freiwillige Angaben in den Textfeldern "Betreff" und "Ihr Anliegen"

Zusätzlich erfassen wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserer Webseite vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die Daten werden nach Bearbeitung für die Dauer von einem Jahr aufbewahrt. Falls sich aus der Bearbeitung ein Geschäftsvorfall ergibt (Beispiele: Angebot, Projekt, Rechnung), werden Ihre Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung Ihrer personenbezogener Daten.

Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mailadresse erklären.

So verwenden wir Ihre persönliche Informationen



Die iSecure GmbH speichert und verwendet Ihre persönlichen Informationen, um das Webangebot der iSecure GmbH zu betreiben und die gewünschten Services anzubieten. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um Sie über neue Produkte und Leistungen der iSecure GmbH zu informieren.

Wir möchten unsere Kundenliste an Dritte weder verkaufen noch vermieten. Die isecure GmbH kann Sie gelegentlich im Namen anderer Geschäftspartner über ein spezielles Angebot informieren, das Sie vielleicht interessieren könnte. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Angaben wie Email, Name, Adresse oder Telefonnummer aber keinesfalls an einen Dritten weitergereicht. Ob Sie mit dem Geschäftspartner in Kontakt treten, liegt allein in Ihrem Ermessen.

Herausgabe Ihrer persönlicher Daten



Herausgabe an Sie persönlich (das Recht auf Auskunft)
Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen eine Aufstellung sämtlicher bei uns über Sie gespeicherter Informationen in elektronischer Form und in einem übertragbarem Format geben. Wir benötigen hierzu eine gültige E-Mail-Adresse, die wir vor Übersendung des Dokuments mit Ihren Daten verifizieren werden. Die Daten werden wir verschlüsseln, so dass nur Sie persönlich in den Besitz Ihrer Daten gelangen können.

Herausgabe an Dritte
Wir geben Ihre persönlichen Daten generell nicht an Dritte heraus. Projektpartner, die in unserem Namen Teilaufgaben für ein gemeinsames Projekt mit Ihnen erledigen (Subunternehmer oder freie Mitarbeiter) gelten im Sinne dieser Regelung nicht als Dritte. Alle Projektpartner werden von uns im Rahmen eines Dienstvertrages auf die Geheimhaltung und die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.

Herausgabe an Strafverfolgungsbehörden
Bei Vorlage einer richterlichen Anordnung eines schweizer Gerichtes wird die iSecure GmbH gezwungen sein, Ihre persönliche Informationen an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben, ohne Sie davon zu informieren.

Verwendung von Cookies


Unsere Webseiten können Cookies verwenden, um die Nutzung zu erleichtern. Zur Zeit verwendet unsere Website keine Cookies.

Hinweis: Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Server auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Cookies können nicht dazu verwendet werden, um Programme auszuführen oder einen Virus zu verbreiten. Cookies sind Ihnen persönlich zugeordnet und können nur von einem Webserver in der Domain gelesen werden, die sie gerade benutzen. Einer der Hauptgründe für die Verwendung von Cookies ist es, Ihnen eine komfortable Nutzung zu ermöglichen und bei der Eingabe von sich wiederholenden Daten Zeit zu sparen. Die Daten sind zwischen zwei Sitzungen auf Ihrem Rechner gespeichert, nicht auf dem Server.

Aufgabe eines Cookies ist es, dem Webserver zu melden, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückgekehrt sind. Dies gilt zum Beispiel, wenn Sie sich auf einer Webseite als Benutzer registrieren. Das Cookie hilft der Webanwendung (Ein Programm, welches den Dialog mit dem Benutzer steuert), spezifische Informationen bei zukünftigen Besuchen wieder zu verwenden. Dies soll Sie bei der Eingabe Ihrer persönlichen Informationen, wie z.B. Rechnungs- und Lieferadresse, unterstützen. Wenn Sie zu derselben Webseite zurückkehren, sind Ihre Informationen wieder griffbereit und verfügbar. So können die Eigenschaften der Webangebote den Kundenwünschen angepasst werden.

Datenschutzeinstellungen in Ihrem Webbrowser: Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber sie können Ihren Browser so einstellen, dass er nur die Cookies der von Ihnen bevorzugten Websites speichert (z.B. www.iSecure.ch). Falls Sie sich dazu entscheiden, Cookies abzulehnen, dann kann es vorkommen, dass die Nutzung interaktiver Angebote nicht möglich sind. Diese Sperre können Sie temporär aufheben. Die meisten Browser ermöglichen es dem Benutzer, alle evtl. in einer Sitzung gespeicherten Cookies hinterher zu löschen.

Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen


Unser Webangebot wird bei unserem Internetprovider Webland.ch gehostet. Webland hat eigene Sicherheitsmassnahmen zu ergreifen, um die Daten in geschützten Bereichen vor unerlaubtem Zugriff zu schützen. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen wie Kreditkartennummern an andere Webseiten übermittelt werden, sind sie durch Verschlüsselung mit Hilfe des Protokolls "Secure Socket Layer (SSL)" geschützt.

Änderungen dieser Erklärung


Die iSecure GmbH behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um sie an das erhaltene Kunden-Feedback, sowie rechtliche und gesellschaftliche Veränderungen anzupassen. Wir werden diese Änderungen an herausragender Stelle auf unseren Webseiten öffentlich machen. Sollten Sie hiervon im Nachhinein zu einer vorausgehenden Nutzung unseres Webangebotes mittelbar oder unmittelbar betroffen sein, werden wir Sie über diese Änderungen per Email informieren. Die Änderungen werden gültig, wenn sie nicht binnen vier Wochen schriftlich bei der iSecure GmbH widersprechen.

Kontakt


Wir freuen uns über alle Rückmeldungen, die diese Datenschutzerklärung betreffen. Falls Sie Fragen und Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an info@iSecure.ch, wir werden uns baldigst mit Ihnen in Verbindung setzen. Adresse und Telefonnummer für schriftliche oder persönliche Kontaktaufnahme finden Sie auf unserer Kontaktseite.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü