+41 (0) 61 302 3031 

IT-Security Consulting

Information Security Management (ISM)

Mit der Grösse wächst der Sicherheitsbedarf

Sicherheit muss entsprechend dem hohen Stellenwert der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT, IuK, ICT) in der Organisation des Unternehmens oder der Institution einen festen Platz haben. Es sind Ziele festzulegen und systematisch umzusetzen. Die Einhaltung festgelegter Sicherheitsanforderungen ist zu überwachen. Der Datenschutz- bzw. IT-Sicherheitsbeauftragte fungiert dabei als Schnittstelle zwischen der IKT und der Unternehmensleitung.

Blick in ein Grossraumbüro.

Bildquelle: pixabay.com

Was kann man tun?

  • Die IT-Sicherheitsleitlinie und neue IT-Sicherheitskonzepte organisatorisch verankern.
  • Eine optimale IT-Sicherheitsorganisation etablieren.
  • Den internen IT-Sicherheitsbeauftragten bei der Informationsbeschaffung und -aufbereitung unterstützen.
  • Für KMU's: Einen externen IT-Sicherheitsbeauftragten stellen.
  • Führungskräfte und Mitarbeitende sensibilisieren und schulen.
  • Mitgliedern der Leitungsebene bei schwierigen Situationen oder neuen anspruchsvollen Anforderungen einen Coach zur Seite stellen.